Auch wir wollen unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Aus diesem Grund sind unsere Beratungsstellen für den Publikumsverkehr geschlossen, persönliche Beratungen finden nicht statt. Bitte nutzen Sie unser umfangreiches digitales Angebot! Weitere Infos hier.

Das Projekt

Stand:
Mann mit Tablet auf dem Sofa.
Off

Das Projekt „Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag“ wurde auf Grundlage des Vorgängerprojekts „Silver Surfer - Sicher online im Alter“ konzipiert und um zahlreiche aktuelle Inhalte erweitert. Außerdem wurde es mit Unterstützung zahlreicher Kooperationspartner auf die Zielgruppe der Generation 50 plus erweitert, zusätzlich zur Ansprache der Generation 65 plus.

Kooperationspartner sind die Medienanstalt Rheinland-Pfalz, die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest, der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit und die Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz an der Katholischen Hochschule Mainz. Sie alle steuerten ihr Fachwissen bei.

Förderer sind die Verbraucherschutzministerien der Länder Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westphalen, Bayern, Brandenburg und die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg.

Koordiniert wird das Projekt von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.