Augen auf beim Online-Kauf! Wie Sie Fake-Shops erkennen. Zum kostenlosen Webinar am 4.12.2019 um 18 Uhr können Sie sich hier anmelden.

Neuerungen im Online-Shopping und –Banking (Webinar)

(ortsunabhängig)
Veranstaltungsort:
55116 (ortsunabhängig)

Sicherheit – das ist das wichtigste Anliegen von Verbraucherinnen und Verbrauchern, wenn es um Bezahlen und Banking im Netz geht. Die Zweite Zahlungsdiensterichtlinie (Payment Service Directive – PSD2) bringt hier ab dem 14. September 2019 wichtige Verbesserungen. Aber es stellen sich auch viele Fragen: Welche Verfahren sind wirklich sicher? Wer haftet bei Missbrauch? Benötigen Verbraucherinnen und Verbraucher zwingend ein Smartphone? Welche Alternativen gibt es?
Diese und weitere Fragen beantwortet die Expertin der Verbraucherzentrale im Rahmen des Webinars.

Das Webinar wird eine halbe Stunde dauern. Sie können kostenlos teilnehmen und sich hier anmelden.

Technische Voraussetzungen

Um an unseren Webinaren teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang. Sie sollten mit einer aktuellen Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox ins Internet gehen. Mit anderen Browsern ist die Teilnahme an unseren Webinaren zur Zeit nur eingeschränkt möglich.

Ein Mikrofon benötigen Sie nicht, aber eine gute Tonausgabemöglichkeit. Ihre Lautsprecher am Computer sollten also funktionieren oder Sie benutzen Kopfhörer – und können somit ungestört am Webinar teilnehmen. Aufgrund des benötiugten Datenvolumens empfiehlt die Verbraucherzentrale eine Teilnahme aus dem WLAN-Netz.

Weitere Informationen finden Sie hier