Web-Seminar: Kostenfalle Smartphone

Stand:
Leuchttafel mit der Aufschrift: Achtung Kostenfalle.
Off

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Multiplikatoren wie Sprachmittler*innen, Flüchtlingshelfer*innen, aber auch an Menschen mit Migrationshintergrund, die der Veranstaltung in deutscher Sprache folgen können.

Smartphones sind praktische Begleiter im Alltag, doch immer wieder kommt es im Umgang mit dem Smartphone auch zu unerwartet hohen Kosten, etwa durch teure Dienste, In-App-Käufe oder Drittanbieter-Abos.

Worauf sollte ich beim Vertragsabschluss achten? Welche Kostenfallen gibt es? Welche Informationen enthält die Rechnung? Wie vermeide ich hohe Rechnungen? Im Web-Seminar „Kostenfalle Smartphone“ beantworten die Expertinnen und Experten der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz diese und weitere Fragen. Sie geben außerdem Handlungshinweise und Tipps, um gar nicht erst in Kostenfallen zu tappen. Die Teilnehmer*innen haben darüber hinaus die Möglichkeit, in einem Chat Fragen zu stellen.

Das kostenlose Web-Seminar findet am 24. September um 17 Uhr statt und dauert ca. 60 Minuten. Interessierte können sich hier (es öffnet sich eine neue Seite) anmelden.

Um teilnehmen zu können, wird ein Computer mit Internetzugang und Tonausgabemöglichkeit benötigt. Ideal ist ein Headset (Kopfhörer). Als Browser bitte unbedingt Firefox oder Google Chrome verwenden.

Bitte beachten Sie, dass pro Person und E-Mail-Adresse nur eine Anmeldung möglich ist und der personalisierte Link, den Sie erhalten, nicht mit anderen geteilt werden kann.

VZ-RLP

Gefördert von:

Logo Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz RLP