Die Energie der Sonne nutzen – Photovoltaik und Co.

18:00 Uhr
Hönningen
Veranstaltungsort:
Eventhalle Bauerfeind,
Bahnhofstraße,
53506 Hönningen

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugt Strom, der selbst genutzt und dessen Überschuss ins Netz eingespeist werden kann. Eine thermische Solaranlage nutzt die Energie der Sonne zur Warmwasserbereitung und kann auch die Heizungsanlage unterstützen. Der Energieberater der Verbraucherzentrale, Patrick Klode, erklärt am Vortragsabend beide Techniken und die Grundregeln für den sinnvollen Einsatz von Photovoltaik und Solarthermie.

Die Teilnehmer erhalten unter anderem Orientierung zur richtigen Größe der Anlagen, Informationen zum Einsatz von Speichern, sowie zu den Fördermitteln.


Die Veranstaltung ist eine Initiative des Klimaschutzpaten Walter Schopp im Rahmen des Projektes KlikK aktiv.

Am Veranstaltungsort gelten die üblichen Regelungen der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz – Abstand, Hygiene und Alltagsmaske. Die Eventhalle ist ausreichend groß, um die erforderlichen Abstände einzuhalten. Jeder Teilnehmer wird darum gebeten zur Veranstaltung seine Kontaktdaten auf einem formlosen Blatt mitzubringen.

VZ-RLP

Aufgrund der Fördermittel aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten kann die Energieberatung in Rheinland-Pfalz kostenlos angeboten werden.

Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und ForstenBundesministerium für Wirtschaft und Energie