Augen auf beim Online-Kauf! Wie Sie Fake-Shops erkennen. Zum kostenlosen Webinar am 4.12.2019 um 18 Uhr können Sie sich hier anmelden.

Wie kommt die Sonne in den Tank? (Vortrag in Koblenz)

14:00
- 15:00
Koblenz
Veranstaltungsort:
Verbraucherberatung Koblenz,
Entenpfuhl
37,56068 Koblenz

Wie kommt die Sonne in den Tank?
Vortrag der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz zu Photovoltaik und E-Mobilität

 Immer wieder fragen Verbraucherinnen und Verbraucher in der Energieberatung, ob sich eine Photovoltaikanlage überhaupt lohnt und inwiefern der erzeugte Strom optimal genutzt werden kann? Zunehmend geht es dabei auch um die Möglichkeit, die Batterie eines eigenen Elektroautos mit dem erzeugten Sonnenstrom zu laden.
Der Vortrag „Wie kommt die Sonne in den Tank?“ am 08.11.2019 in Koblenz setzt genau hier an: Diplom Ingenieur Harald Richter Honorarenergieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, beleuchtet das Zusammenspiel zwischen Photovoltaikanlage und E-Auto. Wie muss die Anlage ausgelegt sein? Wie wirtschaftlich ist sie im Einzelfall? Macht ein Batteriespeicher Sinn? Diese und viele weitere Fragen greift der Berater in dem Vortrag auf.
Im Anschluss können individuelle Fragen geklärt oder Termine für ein kostenfreies Beratungsgespräch beim Energieberater der Verbraucherzentrale in Koblenz vereinbart werden.

Der Vortrag ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich über das Servicetelefon unter der Rufnummer 0261/12727 , per Mail an Koblenz@vz-rlp.de oder online unter www.verbraucherzentrale-rlp.de/onlinetermine-rlp.