Augen auf beim Online-Kauf! Wie Sie Fake-Shops erkennen. Zum kostenlosen Webinar am 4.12.2019 um 18 Uhr können Sie sich hier anmelden.

Private Altersvorsorge

Die rund 1,5 stündige Infoveranstaltung gibt hilfreiche Tipps, wie man die optimale Vorsorgestrategie findet und einen Überblick über verschiedene Modelle der Altersvorsorge.
13:30
- 15:00
Kaiserslautern
Veranstaltungsort:
Rathaus der Stadt Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz
1,67657 Kaiserslautern

Die Hoffnung auf ein sorgloses Leben im Ruhestand kann schnell zur Illusion werden. Die gesetzliche Rente allein wird wohl nicht ausreichen, den gewohnten Lebensstandard auch im Ruhestand zu halten. Gerade Frauen sind besonders stark von der Gefahr der Altersarmut bedroht. Geringere Einkommen, vorübergehender Ausstieg aus dem Job bzw. Reduzierung auf Teilzeit, wenn Kinder kommen – all das hat Auswirkungen auf die spätere Rente.
Generell sollte sich jede/jeder möglichst frühzeitig mit dem Thema auseinandersetzen und sich um eine zusätzliche Altersvorsorge kümmern. Allerdings gibt es viel Unsicherheit über die einzelnen Vorsorgeprodukte und ihre Vor- und Nachteile. Die rund 1,5 stündige Infoveranstaltung gibt hilfreiche Tipps, wie man die optimale Vorsorgestrategie findet und einen Überblick über verschiedene Modelle der Altersvorsorge.

 

Alle Informationen über die lokalen Angebote, Themen sowie die Veranstaltungsorte finden Sie auf der Homepage der Verbraucherzentrale Kaiserslautern https://www.verbraucherzentrale-rlp.de/beratungsstellen/kaiserslautern.

Der Vortrag findet im Rahmen der diesjährigen Demografiewoche statt. Die Infostände stehen von 10 – 16 Uhr in den Räumen des Rathauses der Stadt Kaiserslautern, Willy-Brandt-Platz 1. Eine Anmeldung für die Vorträge ist möglich unter 0631/28 48 – 0 oder per E-Mail an kaiserslautern@vz-rlp.de.