Studentische Aushilfe Kommunikation (m/w/d)

Stand:
Zur Verstärkung unseres Teams Digitale Verbraucherbildung suchen wir eine studentische Aushilfe (m/w/d)
Off

Zur Unterstützung des Projekts „Digitale Verbraucherbildung“ suchen wir schnellstmöglich für unsere Geschäftsstelle in Mainz eine Studentische Aushilfe (m/w/d) (Teilzeit, 20 Stunden/Woche). Die Stelle ist bis zum 31.12.2022 befristet.

Sie haben insbesondere folgende Arbeitsschwerpunkte:

  • Sachbearbeitung für das Projekt Digitale Verbraucherbildung
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Nachbereitung digitaler Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Konzeption und Produktion von Videos zu verschiedenen Verbraucherthemen
  • Unterstützung der Social-Media-Aktivitäten der Verbraucherzentrale rund um digitale Veranstaltungen
  • Erstellung von Bildmaterial, GIFs und Videos für die digitalen Kommunikationskanäle der Verbraucherzentrale
  • Unterstützung bei der inhaltlichen Pflege der Homepage der Verbraucherzentrale im Hinblick auf die digitalen Veranstaltungen und Texte in Leichter Sprache
  • Unterstützung bei der statistischen Erfassung und Auswertung von Web-Seminaren und anderen Veranstaltungen im Projekt.
  • Organisatorische Unterstützung des Projekt-Teams

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Sie sind immatrikuliert an einer Universität oder (Fach-)Hochschule
  • Sie bringen Erfahrung in der Erstellung digitaler Inhalte (Bildbearbeitung, Videoproduktion) mit
  • Sie haben sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Canva, Adobe InDesign, Premiere, Photoshop oder vergleichbar)
  • Sie haben Kenntnisse in Adobe Pro, im Videoschnitt etc. und großes Interesse an der Gestaltung digitaler Medien und an Videoproduktion
  • Sie sind in der Lage, eigenverantwortlich und im Team zu arbeiten
  • Sie sind zeitlich flexibel


Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem politisch und sozial engagierten Verein mit kollegialer Atmosphäre und Raum zur Mitgestaltung.
  • engagierte Kolleg:innen und eine gute Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten)
  • Vergütung der Stelle nach TV-L EG 4
  • zentrale, verkehrsgünstige Lage der Büroräume im Herzen der Mainzer Innenstadt
     

Wer sind wir?

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz ist eine überwiegend öffentlich finanzierte, gemeinnützige Organisation. Ziel ihrer Arbeit ist es, Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums zu informieren, zu beraten und zu unterstützen sowie Verbraucherinteressen gegenüber Politik, Gesetzgebung und Verwaltung, Wirtschaftsorganisationen und sonstigen zuständigen Stellen zu vertreten. Die anbieter- und parteipolitische Unabhängigkeit ist grundlegende Voraussetzung unserer Beratungsarbeit.

Wir schätzen die Vielfalt in unserer Verbraucherzentrale und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Bewerber:innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wenn Sie Lust haben, ein Teil des Teams der Verbraucherzentrale zu werden, schicken Sie uns Ihre Bewerbung (online, max. 5 MB und, wenn möglich, in einer PDF-Datei) bis zum 14.08.2022 an die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V., z. Hd. Frau Uschi Respondek, Seppel-Glückert-Passage 10, 55116 Mainz, bewerbungen@vz-rlp.de.

Bitte beachten Sie folgende Information: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!