Smartphone Sprechstunde

Pressemitteilung vom
Wir bieten Vorträge udn Workshops zumThema digitale Medien und Telekommunikation an
Off

„Digitale (Un-)Gleichheit?!“ ist das Thema des heutigen rheinland-pfälzischen Digitalforums. Mit verschiedenen Angeboten leistet die Verbraucherzentrale einen Beitrag, um dieser Ungleichheit entgegenzusteuern. In einem Web-Seminar bietet sie beispielsweise eine digitale „Smartphone Sprechstunde“ an. Darin informieren die Experten der Verbraucherzentrale, wie man beispielsweise neugierige Apps über die Datenschutzeinstellungen und App-Beschränkungen bremsen kann. Außerdem erklären sie, welche Jugendschutzeinstellungen Kinder davor schützen, in teure Kostenfallen zu tappen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, in einem Chat ihre Fragen zu stellen.

Das Web-Seminar rund ums Smartphone findet am Freitag, den 11. September 2020 um 17 Uhr statt und dauert ca. eine Stunde.
Die Teilnahme am Web-Seminar ist kostenlos. Spezifische Fragen werden im Live-Chat beantwortet. Interessierte können sich hier (der Link verlässt die VZ Seite) anmelden.

Um an den Web-Seminaren teilnehmen zu können, werden ein Computer mit Internetzugang und Lautsprecher benötigt. Ideal ist ein Kopfhörer. Weitere Informationen und den Link zum Web-Seminarraum erhalten Interessierte im Anschluss an die Anmeldung.  

VZ-RLP

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.