Web-Seminare im Oktober

Pressemitteilung vom
Laptop und Kaffeetasse auf einem Schreibtisch.
Off

Langsam werden die Tage wieder kürzer und kälter: Ein perfekter Moment, um sich zum Beispiel um seine Heizung zu kümmern oder sich mal mit den ganzen Berechtigungen seines Smartphones auseinander zu setzen. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet die Möglichkeit, sich diesen Themen ganz bequem von zuhause aus, auf dem Sofa, mit einem Tee oder Kaffee in der Hand, zu widmen. Im Oktober gibt es zwei kostenfreie Web-Seminare, in denen die Expertinnen und Experten der Verbraucherzentrale informieren und für individuelle Fragen Rede und Antwort stehen.

Ist Ihre Heizung fit für den Winter?
am Montag, 7. Oktober von 19 bis 20 Uhr
Martin Brandis, Experte der Energieberatung der Verbraucherzentrale erklärt, mit welchen einfachen und preisgünstigen Mitteln Sie Ihre Heizung optimieren können. So lässt sich zum Beispiel mit digitalen Thermostaten die Raumtemperatur energiesparend steuern. Und Wärmeverluste lassen sich vermeiden, indem Sie nicht gedämmte Leitungen nachträglich isolieren. Diese und weitere Tipps bietet das Web-Seminar, das sich sowohl für Mieter als auch für Eigentümer eignet.

Smart mit dem Smartphone III: Datenfallen
am Mittwoch, 9. Oktober von 18 bis 18.30 Uhr
In dritten und vorerst letzten Teil der Reihe „Smart mit dem Smartphone“ zeigt Experte Maximilian Heitkämper in dem halbstündigen Web-Seminar auf, wie Smartphones zu regelrechten Datensammlern werden – und was dagegen zu tun ist. Sie wissen auch nicht, was sich hinter Jailbreaks und Sideloading verbirgt? Nach diesem Abend sind Sie definitiv schlauer!

Anmeldung und Teilnahme
Für die Teilnahme an allen Web-Seminaren wird ein Computer mit Internetzugang und Tonausgabemöglichkeit benötigt. Alle Web-Seminare sind kostenfrei.

Für das Web-Seminar zum Thema Heizung können sich Interessierte hier anmelden.

Für alle weiteren Web-Seminare ist die Anmeldung hier freigeschaltet.

Der Zugangslink zum Web-Seminar wird nach der Anmeldung zugeschickt. Auf unserer Internetseite finden Sie eine Übersicht aller bevorstehenden Angebote und auch ein Erklärvideo, in dem alle Schritte zur Anmeldung und zur Teilnahme ausführlich erklärt werden. 

VZ-RLP

Web-Seminare der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gefördert durch:

Logo MFFJIV

Web-Seminare zum Thema Energie gefördert durch:

Logo Bundesministerium Wirtschaft und Energie

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.