TWL Soforthilfe – Versicherungsschutz für zwei Nächte

Pressemitteilung vom

Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) bieten zur Zeit ihren Kunden einen TWL Soforthilfe an. Laut unserer Expertin stellt dieses Versicherungspaket allerdings eine Luxusabsicherung da. Die meisten der angebotenen Leistungen sind in der Regel über Haftpflicht-, Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung abgedeckt.

 

Die Technischen Werke Ludwigshafen bieten eine Versicherung für die Soforthilfe an.
Off

Derzeit erhält die Verbraucherzentrale Ludwigshafen Anfragen zu einer speziellen Notfall- und Notdienstversicherung der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL). Der Energieversorger bietet in einem Schreiben an Kunden den Abschluss der so genannten TWL Soforthilfe an. „Das Versicherungspaket stellt eine reine Luxusabsicherung dar“, so das Urteil von Julia Gerhards, Versicherungsexpertin der Beratungsstelle Ludwigshafen. “Die TWL Soforthilfe versichert nur einige wenige Gefahren, etwa Rohrbruch, Schlüsselverlust, Schädlingsbekämpfung oder Dachbeschädigungen durch Sturm. Der geringe Leistungsumfang im Versicherungsfall macht die Versicherung für die meisten Verbraucher überflüssig“. Bei einem Sturmschaden übernimmt die Versicherung nur die Kosten für die Notreparatur, nicht aber für die endgültige Reparatur und die Beseitigung der bereits entstandenen Schäden. Die Versicherungsleistung ist zudem auf maximal 500 Euro begrenzt. Häufig sind Sturmschäden und deren umfassende Reparatur bereits durch eine bestehende Wohngebäudeversicherung abgesichert, die jeder Wohngebäudebesitzer haben sollte.

Ein weiterer Baustein des Versicherungspakets ist der Schutz bei Unbewohnbarkeit der Wohnung des Versicherungsnehmers: Wird die Wohnung etwa wegen eines Feuer- oder Wasserschadens unbenutzbar, übernimmt die Versicherung die Kosten einer Ersatzunterkunft – allerdings nur für die Dauer von zwei Nächten. „Die Risiken sind damit nur unzureichend abgesichert“, so Gerhards. Übrig bleiben als echte Leistungen, die nicht durch Haftpflicht-, Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung abgedeckt sind, lediglich die Assistenzleistungen, also die Organisation eines Handwerkernotdienstes oder einer Ersatzunterkunft durch die Notrufzentrale der TWL. Diese Leistungen sind mit mehr als 50 Euro jährlich aber teuer bezahlt. Etwas Gutes hat die TWL Soforthilfe aber: sie ist monatlich kündbar.

VZ-RLP

 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.