Auch wir wollen unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Aus diesem Grund sind unsere Beratungsstellen für den Publikumsverkehr geschlossen, persönliche Beratungen finden nicht statt. Bitte nutzen Sie unser umfangreiches digitales Angebot! Weitere Infos hier.

Deutscher Präventionstag 2018 in Dresden

Pressemitteilung vom
Die Verbraucehrzentrale und das LKA auf dem Präventionstag 2016
Off

Beim diesjährigen Deutschen Präventionstag in Dresden vom 11. bis 12. Juni 2018 stellt die Verbraucherzentrale gemeinsam mit dem Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz zukunftsträchtige Methoden der polizeilichen Präventionsvermittlung vor. An einem gemeinsamen Infostand können sich die Besucher über „Prävention im digitalen Zeitalter in Rheinland-Pfalz“ informieren.

Als wichtige Übertragungsmedien der Präventionsvermittlung stehen Videoportale, soziale Netzwerke und das Format einer Videoschaltkonferenz bzw. eines Webinars im Fokus.

Neben Posts, Videoclips und Onlineveranstaltungen werden Einblicke in die bereits stattgefundenen digitalen Präventionsaktivitäten gewährt und über bisherige Erfahrungen informiert. Am 11. Juni werden die Informationen an ein Fachpublikum vermittelt, bevor am zweiten Tag die breite Öffentlichkeit die Veranstaltung besuchen kann.

VZ-RLP

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.