Auch wir wollen unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Aus diesem Grund sind unsere Beratungsstellen für den Publikumsverkehr geschlossen, persönliche Beratungen finden nicht statt. Bitte nutzen Sie unser umfangreiches digitales Angebot! Weitere Infos hier.

Web-Seminar: Urlaub 2021 - Wohin geht die Reise mit den Reisen?

17:00 Uhr
- 18:30 Uhr
Veranstaltungsort:
ortsunabhängig,
55116

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher warten sehnsüchtig darauf, endlich wieder reisen zu können. Gerade in Zeiten reduzierter Kontakte und Freizeitmöglichkeiten, träumen sie davon, mal wieder rauszukommen und unbeschwert eine andere Umgebung genießen zu können. Da möchte man am liebsten sofort den Sommerurlaub planen. Aber: Sollte man jetzt schon für den Sommer buchen, ohne zu wissen, ob und wie wir im Sommer reisen können? Streit mit dem Reiseveranstalter über Stornierungen oder Umbuchungen, verzögerte oder immer noch nicht erfolgte Rückerstattungen und die eventuelle Ausweisung neuer Risikogebiete - diese Probleme sind uns aus dem vergangenen Jahr noch lebhaft in Erinnerung.

Dr. Julia Gerhards, Referentin Verbraucherrecht und Datenschutz bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, informiert im Web-Seminar "Urlaub 2021 - Wohin geht die Reise mit den Reisen?" über rechtliche Rahmenbedingungen und gibt Tipps für Reisewillige.

Das Web-Seminar dauert circa 90 Minuten. Neben den an der Hotline der Aktionswoche zum Weltverbrauchertag 2021 gestellten Fragen wird sie dabei auch Fragen der Teilnehmenden beantworten. Weitere Informationen zum Weltverbrauchertag finden sie hier (es öffnet sich eine neue Seite).

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung kann bei Bedarf anonym mit Pseudonym erfolgen. Sie können sich hier (es öffnet sich eine neue Seite) anmelden. Bitte beachten Sie, dass pro Person und E-Mail-Adresse nur eine Anmeldung möglich ist und der personalisierte Link, den Sie erhalten, nicht mit anderen geteilt werden kann.

Für die Teilnahme am Web-Seminar werden ein Computer/Laptop mit Internetzugang und ein Lautsprecher benötigt. Ideal ist ein Kopfhörer. Als Browser bitte unbedingt Firefox oder Google Chrome verwenden.

Gefördert von:

Logo Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz RLP