Fair steht dir! Verbraucherzentrale informiert über nachhaltige Mode

Im Rahmen der Fairen Woche informiert die Verbraucherzentrale an einem Aktionsstand in der Ludwigshafener Fußgängerzone über nachhaltige Kleidung.
10:00
- 13:00 Uhr
Ludwigshafen
Veranstaltungsort:
Verbraucherzentrale Ludwigshafen,
Wredestr.
33,67059 Ludwigshafen

Straßenaktion

"Fair steht dir - #fairhandeln für Menschenrechte weltweit" - unter diesem Motto beschäftigt sich die Faire Woche vom 16. bis 30. September mit menschenwürdigen Arbeitsbedingungen und nachhaltigem Wirtschaften in der Textil-Lieferkette. In einer Straßen-Aktion informiert die Verbraucherzentrale in Ludwigshafen  über das Thema "Faire Kleidung". Auf einer Bodenzeitung und mit einem Greenwashing-Bingo können sich Interessierte mit dem Thema nachhaltige Textilien auseinander setzen. Außerdem gibt es Informationen und konkrete Tipps, um den eigenen Kleiderschrank nachhaltiger zu gestalten.

Info-Ecke

Während der gesamten Fairen Woche gibt es in der Beratungsstelle kleine Info-Ecken mit Informationsmaterial für einen nachhaltigeren Umgang mit Textilien sowie Kostproben zu fairen Lebensmitteln.

Digitale Mittagspause

Außerdem gibt es am Mittwoch, 21. September, von 12.30 bis 13:00 Uhr eine digitale Mittagspause zum Thema "Fast Fashion".  Verbraucherschützerin Ruth Preywisch nimmt darin den Umgang mit Textilien und die Probleme entlang der textilien Lieferketten in den Blick und gibt konkrete Tipps für einen nachhaltigeren Kleiderschrank.

Das Lunch & Learn „Fast oder Fashion?“ dauert ca. 30 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich auf unserer Internetseite anmelden. Fragen können bereits bei der Anmeldung oder im Live-Chat gestellt werden.