Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung wieder möglich. Weitere Informationen gibt es hier.

gefördert durch:

Barrierefrei wohnen

eine ältere und eine jüngere Frau sitzen im Garten und reden
Barrierefrei wohnen
Wie muss eine Wohnung oder ein Haus sein, um für alle, die darin leben, in allen Lebenslagen und bis ins hohe Alter, sicher und komfortabel zu sein? Barrierefrei? Altersgerecht? Was ist das überhaupt? Und wer braucht das? Antworten dazu finden Sie auf dieser Seite.

Barrierefreiheit bedeutet, alle Räume so zu gestalten, dass sie für alle ohne fremde Hilfe zugänglich und nutzbar sind: vom Eingang über die Fenster, das Bad, Balkon und Terrasse bis zu Türen, Treppen und dem Keller.

Schon beim Bau oder der Modernisierung sollten Sie darauf achten, dass der Grundriss und die Elektrik auch bei sich ändernden Bedürfnissen nutzbar bleiben – damit Sie und überhaupt alle Bewohner:innen sich grundsätzlich frei und sicher darin bewegen können.

Denn ein modernes und gleichzeitig zukunftsfähiges Eigenheim bietet Vorteile für alle – von der jungen Familie, über die Familie im Umbruch bis zu Menschen im Rentenalter. Damit Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen können, wie barrierefrei Ihr Zuhause schon ist, haben wir eine Checkliste für Sie angelegt. Falls Sie eine Modernisierung oder einen Umbau planen, empfehlen wir im Vorfeld unsere unabhängige Energieberatung. Wie ein barrierefreies Haus aussehen kann, zeigt eine animierte Grafik.