Auch wir wollen unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Aus diesem Grund sind unsere Beratungsstellen für den Publikumsverkehr geschlossen, persönliche Beratungen finden nicht statt. Bitte nutzen Sie unser umfangreiches digitales Angebot! Weitere Infos hier.

Fernsehen, Telefon und Internet – technische Fragen

Unser Experte beantwortet telefonisch technische Fragen rund um Fernsehen, Telefon und Internet.
  • Wann wird das analoge Kabelfernsehen abgeschaltet?
  • Benötige ich für den Empfang des digitalen Kabelfernsehens einen zusätzlichen Vertrag?
  • Welche Vorteile hat das digitale Fernsehen gegenüber dem analogen Empfang?
  • Welche Übertragungstechnik kommt in Frage – Kabel, Satellit oder DVB-T2?
  • Worauf soll ich beim Kauf eines Flachbildfernsehers achten und was bedeutet HDTV?
  • Wie funktioniert Internettelefonie?
  • Welche breitbandigen Internetzugänge gibt es?
  • Wie sichere ich mein WLAN

 

Unser Experte beantwortet Ihre technische Fragen rund um Fernsehgeräte und Bildschirme, analoges und digitales Fernsehen, Internettelefonie, Breitbandanschlüsse und DSL.

Persönliche Beratung in unserer Beratungsstelle Mainz oder landesweit per Video-Beratung.
Bei der Videoberatung können Sie sich nach vorheriger Terminvereinbarung per Skype zuhause beraten lassen. Sollten Sie in Sachen Video-Telefonie noch ungeübt sein, erhalten Sie in ihrer nächstgelegenen Beratungsstelle Unterstützung und können von dort aus mit dem Kollegen in Mainz skypen.

Terminvereinbarung unter (06131) 28 48 0 oder info@vz-rlp.de oder online.

Bitte beachten Sie unsere Hygienemaßnahmen.

Preise

Telefonische Beratung

(06131) 28 48 888 (montags von 10 bis 16 Uhr)

(Ortstarif aus dem deutschen Festnetz; evtl. abweichende Preise aus den Mobilfunknetzen)

Persönliche Beratung

10 Euro.

Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an:
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: