"20 Prozent weniger Stromverbrauch" Nr.5: Stromfresser Spielekonsole & Gaming-PC

Der Stromverbrauch von Spielekonsolen und Gaming-PCs steigt bei der neueren Generation weiter an.
Joy Stick füreine Spielekonsole
Off

20 Prozent weniger - mindestens!

Im Gegensatz zu anderen Gerätekategorien, die immer energieeffizienter werden, steigt der Stromverbrauch von Spielekonsolen, bedingt durch die immer aufwendigere Grafik der Spiele, bei der neueren Generation weiter an. Aktuelle Modelle beziehen beim Spielen eine Leistung von rund 200 Watt, dazu kommen ca. 100 Watt für den Bildschirm. Noch stromhungriger sind Gaming-PCs, die mit leistungsstarken Grafikkarten auf einen Leistungsbedarf von 500 Watt und mehr kommen. Je nach Spieldauer summiert sich hier ein erheblicher Stromverbrauch.

Ein Beispiel (Datenquelle: Eurogamer):

3 Stunden pro Tag * 365 Tage/Jahr * 300 Watt =

328,5 kWh/Jahr = ca. 130 €/Jahr

sk

Deutlich geringer ist der Verbrauch beim Spielen auf Tablet oder Smartphone. Das vollständige Aufladen des Smartphones verbraucht ungefähr so viel Strom wie fünf Minuten Spielen mit der Spielekonsole.

www.verbraucherzentrale-rlp.de/20prozentweniger

20 Prozent weniger - mindestens!

g

Energiesparen zu Hause? 20 Prozent weniger - mindestens!

Weniger Stromverbrauch und Heizenergie? Wir zeigen jeweils 15 Möglichkeiten zum Energie sparen zu Hause.

bühne energie telefonberatung

Energie & Bauen: Unser Beratungsangebot

Energieberatung - Bauberatung - Energierecht - Energiekosten

Entdecken Sie unser umfangreiches Beratungsangebot.

st

Energieberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.

Ob Neubau oder Bestandsgebäude, ob Eigenheim oder Mietwohnung. Wir beraten fachkundig und neutral zu Heizung, Wärmedämmung, Strom und Raumklima. Kosten für Sie: keine.

Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Neue Klage gegen Meta

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen: Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit November 2023. Die Verbraucherzentrale NRW klagt jetzt in einem zweiten Verfahren gegen den Betreiberkonzern Meta. Ein erstes Verfahren war bereits erfolgreich.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.