Hyaluronkapseln, gut für Gesicht und Haare?

Stand:
Sind die reinen Hyaluron-Kapseln sinnvoll für Gesicht und Haare einer 40-jährigen Frau?
Off

Frage

Sind die reinen Hyaluron-Kapseln sinnvoll für Gesicht und Haare einer 40-jährigen Frau?

Antwort

Hyaluronsäure wird häufig mit Aussagen über eine positive Wirkung auf die Haut beworben. Ob jedoch die oral als Nahrungsergänzungsmittel aufgenommene Hyaluronsäure die Verdauung im Magen-Darm-Trakt und die Passage durch die Leber übersteht und bis zu den Falten in der Haut bzw. bis in die Haare gelangt, ist äußerst zweifelhaft.

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat die Studienlage zu Hyaluronsäure und Hautgesundheit untersucht. Werbeaussagen wie "für eine junge Haut" oder "für eine gute Hautfeuchtigkeit" wurden als wissenschaftlich nicht bewiesen beurteilt und entsprechende Anträge wurden von der EU-Kommission abgelehnt. Daher darf mit dieser gesundheitsbezogenen Aussage auch nicht geworben werden. Weitere Infos finden Sie hier: Ist Hyaluronsäure gut für Haut und Gelenke?

Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.
Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.