Auch wir wollen unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Aus diesem Grund sind unsere Beratungsstellen für den Publikumsverkehr geschlossen, persönliche Beratungen finden nicht statt. Bitte nutzen Sie unser umfangreiches digitales Angebot! Weitere Infos hier.

Apfelpfannkuchen

Stand:
Off

Zutaten: Für 4 Portionen

150 g Äpfel
4 Eier
400 g Mehl
1 Pck Backpulver
100 ml Mineralwasser
400 ml Milch
1 Pck Vanillezucker
120 g Zucker
1 Prise Salz
Apfelpfannkuchen liegen mit aufgeschnittenen Apfelstücken auf einem Teller
Verbraucherzentrale Bayern

 

Zubereitung:

  • Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Eier trennen. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen.
  • Die Teigzutaten (Eigelb, Mehl, Backpulver, Mineralwasser, Milch, Vanillezucker, Zucker, Salz) miteinander verrührern.
  • Die Apfelstückchen in den Teig rühren.
  • Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Den Teig portionsweise in eine heiße Pfanne geben und die Pfannkuchen von beiden Seiten backen.

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten