Unwetter in Rheinland-Pfalz: Verhalten bei Starkregen

Pressemitteilung vom
Wir liefern wichtige Tipps, wie Sie sich schützen können.
Regen und Regenschirm
Off

Starkregen kann schnell zu gefährlichen Situationen führen. Hier sind einige wichtige Tipps, wie Sie sich schützen können:

  1. Bleiben Sie informiert: Überwachen Sie Wetterwarnungen und Unwetterberichte.
  2. Schützen Sie Ihr Zuhause: Sichern Sie Fenster und Türen, verstärken Sie gefährdete Bereiche.
  3. Vermeiden Sie Keller und Tiefgaragen: Diese Bereiche können schnell überflutet werden.
  4. Seien Sie vorsichtig im Straßenverkehr: Fahren Sie langsam und vermeiden Sie überschwemmte Straßen.
     

Mehr Infos finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Verbraucherzentrale mahnt kostenpflichtigen Rundfunkbeitrag-Service ab

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt geht gegen den Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de vor. Verbraucher:innen werden hier für eine Mitteilung zum Rundfunkbeitrag zur Kasse gebeten, die beim offiziellen Beitragsservice der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten kostenlos ist.
Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.
Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.