Barrierefreiheit in der Beratungsstelle Pirmasens

Stand:
Willkommen in der Verbraucherzentrale! Wir möchten sicherstellen, dass sich Ihr Besuch bei uns so angenehm wie möglich gestaltet. Wir bemühen uns um einen möglichst barriefreien Zugang zu unserer Einrichtung.
Frau in Rollstuhl wird von einem jungen Mädchen geschoben.
Off

Für Besucher:innen mit Mobilitätseinschränkungen:

Unser Standort erfüllt folgende Kriterien:

  • Parken: Parkplätze für Rollstuhlfahrer:innen mit entsprechender Kennzeichnung in der Nähe des barrierefreien Zugangs vorhanden. Die Verbraucherzentrale Pirmasens ist zudem gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
  • Zugang: Gut gekennzeichneter, stufenloser Eingang, Orientierungshilfen (Beschilderungen, Infotafeln) Bitte beachten Sie: Die Eingangstür öffnet nicht automatisch! Bitte klingeln Sie, damit wir Ihnen öffnen können.
  • Aufzüge: Ein zur Rollstuhlnutzung geeigneter Aufzug ist vorhanden.
  • Treppen: geradliniger Verlauf, der Handlauf befindet sich im Innenbereich durchgängig auf der rechten Seite.
  • Durchgänge: Die Flure sind zur Rollstuhlnutzung geeignet, vor den Türen und dem Aufzug gibt es ausreichend Bewegungsflächen.
  • Komfortabler Wartebereich: Ausreichend Sitzmöglichkeiten mit Platz für einen Rollstuhl oder Kinderwagen.

Bitte beachten Sie für Ihren Besuch:

  • Es sind leider keine rollstuhlgerechten Sanitärräume im Gebäude vorhanden.
  • Einige Türen zu den Büros sind mit Rollstuhl nur eingeschränkt befahrbar (weniger als 90 cm breit)
  • Der Abstand zwischen Aufzugstür und abwärtsführenden Treppen beträgt weniger als 3 Meter.

Folgende Anforderungen an die Barrierefreiheit für Besucher:innen mit sensorischen oder kognitiven Einschränkungen können wir leider nicht erfüllen:

  • Maßnahmen für hörbeeinträchtigte Menschen, wie Induktionsschleifen, optische Warn- und Notrufsysteme
  • Maßnahmen für kognitiv eingeschränkte Menschen, wie zum Beispiel Orientierungssysteme im Gebäude, Einsatz von Leichter Sprache auf Schildern
  • Taktil erfassbare Informationen (z.B. Leitsysteme für Menschen mit Sehbeeinträchtigung)
  • Kontrastreiche Gestaltung von Türgriffe, Lichtschaltern und Bedienelementen
  • Akustische Informationen für Menschen mit Sehbeeinträchtigung; Beschilderung durch Braille-Schrift

Bitte melden Sie Ihren Besuch vorab bei uns an und vereinbaren Sie einen Besprechungstermin. Wir sind Ihnen gerne behilflich!

 

mehrere Küken stehen in einem Stall auf Stroh

Verbraucher lehnen Kükentöten ab und wünschen sich klare Informationen

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentralen von Dezember 2020 zeigt, dass die Mehrheit der befragten Personen Kükentöten ablehnt. Sie wollen außerdem deutlich erkennen, was hinter Hinweisen wie "ohne Kükentöten" steckt.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Grafik zu Abogebühren trotz Kündigung bei AlleAktien

Trotz Kündigung: AlleAktien zieht weiterhin Geld ein

Verbraucher:innen berichten, dass das Aktienanalyse-Unternehmen AlleAktien teilweise Gebühren für nie abgeschlossene oder längst gekündigte Premium-Mitgliedschaften einziehe. Das können Betroffene tun.