40 Jahre Energieberatung in Rheinland-Pfalz – ein Grund zum Feiern

Stand:
Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz feierte 40 Jahre Energieberatung.
Das Team der Energieberatung
Off

Mit fast 100 geladenen Gästen, darunter viele unserer Energieberater sowie Vertreter aus Politik und Verbraucherarbeit, feierte die Energieberatung Rheinland-Pfalz am 30. August 2018 in den Räumlichkeiten der Zitadelle in Mainz ihr Jubiläum.

Mit Vorträgen und einer Podiumsdiskussion wurden Themen wie Dämmbauweise und Wärmewende beleuchtet. Ein Filmbeitrag mit Verbrauchermeinungen sowie eine Kabaretteinlage komplettierten das Programm.

Im Gespräch auf der Bühne mit SWR-Moderator Jochen Voß hob die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken die Bedeutung unserer Energieberatung hervor: "Die Fragen nach Energieeffizienz, nach Dämmung, nach Materialien, sie sind alle so komplex geworden. Da ist es sehr gut, dass die Verbraucherzentralen unabhängig und umfassend beraten und informieren." Peter Kafke vom Verbraucherzentrale Bundesverband wies auf den Innovationsgeist der rheinland-pfälzischen Energieberatung hin: „"Sie ist oftmals Impulsgeber, Vorreiter und Testpilot."

Nach 40 Jahren Beratung blicken wir zurück auf eine erfolgreiche Geschichte: rund 115.000 Energieberatungen sowie 6.300 Heizchecks haben die Energieberater der Verbraucherzentrale seither in Rheinland-Pfalz durchgeführt. Eine Evaluation von PricewaterhouseCoopers im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums 2015 hat der Verbraucherzentrale ein gutes Zeugnis ausgestellt: 96 Prozent der Ratsuchenden waren zufrieden, 90 Prozent würden uns weiter empfehlen, 80 Prozent haben empfohlene Maßnahmen umgesetzt.

Über die Energieberatung
Seit 40 Jahren berät die Verbraucherzentrale in Rheinland-Pfalz Hausbesitzer, Wohnungseigentümer und Mieter kompetent und unabhängig bei allen Fragen des Energiesparens - von der Heizungsanlage, über Fenster und Wärmedämmung bis hin zur Nutzung erneuerbarer Energien. 33 Ingenieure, Architekten und Physiker stehen in 70 Standorten im Land für kostenlose persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Außerdem bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale gegen eine geringe finanzielle Eigenbeteiligung Energie-Checks bei Ratsuchenden zu Hause an.

Standorte, Sprechzeiten und weitere Informationen zur Energieberatung der Verbraucherzentrale sind unter www.energieberatung-rlp.de zu finden.

Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Neue Klage gegen Meta

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen: Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit November 2023. Die Verbraucherzentrale NRW klagt jetzt in einem zweiten Verfahren gegen den Betreiberkonzern Meta. Ein erstes Verfahren war bereits erfolgreich.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.