Smartphone-Rallye: Laura startet durch

Stand:
Laura ist gerade 18 geworden ist und möchte auf eigenen Füßen stehen. Wäre da nur nicht das leidige Thema Geld und die vielen Dinge, die man wissen muss... Begleiten Sie Laura bei ihrem Start in die Selbständigkeit!
Prepaid und Laufzeiten: Die Wahl des richtigen Handyvertrags.
Off

Worum geht es bei der Smartphone-Rallye?

Endlich 18! Laura startet ins Berufsleben, zieht zu Hause aus und muss jetzt einiges selbst auf die Reihe kriegen: Erste eigene Wohnung, selbst den Kühlschrank füllen, Verträge fürs Telefon abschließen – und wie war das nochmal mit Versicherungen? Die Spielenden begleiten Laura beim Start ins selbständige Leben: Sie gehen mit ihr auf Wohnungssuche, beraten sie bei Problemen und lösen Rätsel. 

Die Smartphone-Rallye vermittelt dabei spielerisch Wissen rund um:

  • die erste eigene Wohnung
  • das Abschließen von Versicherungen oder Handyverträgen
  • Auskommen mit dem Einkommen
  • Geld und Konto
  • Lebensmittel und Ernährung

Mitmachen: Wie funktioniert die Smartphone-Rallye?

Um an der kostenlosen Rallye teilzunehmen, benötigen Sie ein Smartphone oder Tablet. Die Smartphone-Rallye richtet sich an alle ab 14 Jahren und dauert etwa 30-40 Minuten.

So einfach geht's:

  1. Actionbound-App im App Store oder bei Google Play kostenfrei herunterladen
  2. QR-Code scannen und losspielen
QR-Code Laura startet durch

Scannen Sie den QR-Code, um das Quiz zu spielen.

Für Lehrkräfte und Multiplikatoren

Zusatzmaterial zum Ausdrucken

BMUV-Logo

mehrere Küken stehen in einem Stall auf Stroh

Verbraucher lehnen Kükentöten ab und wünschen sich klare Informationen

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentralen von Dezember 2020 zeigt, dass die Mehrheit der befragten Personen Kükentöten ablehnt. Sie wollen außerdem deutlich erkennen, was hinter Hinweisen wie "ohne Kükentöten" steckt.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Grafik zu Abogebühren trotz Kündigung bei AlleAktien

Trotz Kündigung: AlleAktien zieht weiterhin Geld ein

Verbraucher:innen berichten, dass das Aktienanalyse-Unternehmen AlleAktien teilweise Gebühren für nie abgeschlossene oder längst gekündigte Premium-Mitgliedschaften einziehe. Das können Betroffene tun.