Auch wir wollen unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Aus diesem Grund sind unsere Beratungsstellen für den Publikumsverkehr geschlossen, persönliche Beratungen finden nicht statt. Bitte nutzen Sie unser umfangreiches digitales Angebot! Weitere Infos hier.

Beratung zu allgemeinen Fragen bei Bankgeschäften

Sie haben Probleme mit Ihrer Bank und wissen nicht weiter? Sie haben Schwierigkeiten, ein Girokonto zu eröffnen oder Ihr Dispo wurde gekündigt? Sie sind unsicher, ob die von Ihrem Kreditinstitut erhobenen Gebühren zulässig sind? Sie haben eine Kündigung Ihres Prämiensparvertrages erhalten oder Sie haben Fragen zur Zinsanpassung Ihres Sparvertrages?
Dann können Sie sich bei der Verbraucherzentrale beraten lassen. Unsere Beraterinnen und Berater helfen Ihnen bei Fragen rund um die Themen Girokonto, Bankgebühren, Zahlungsverkehr, Ratenkredite, Kreditvermittler, Kündigung oder/und Zinsanpassung von Sparverträgen.

Persönliche Beratung

Diese Beratung findet derzeit als telefonische Rückrufberatung oder als Videoberatung statt.

Interesse? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

 

Telefonische Erstberatung

(06131) 28 48 121

Montag 10 bis 13 Uhr, Mittwoch 14 bis 17 Uhr
 

Preise

Telefonische Erstberatung

kostenlos

Persönliche Beratung

18 Euro; mit Schriftverkehr 30 Euro.

Schriftliche Beratung

30 Euro.

Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an:
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: