Gut versorgt bei Demenz

Pressemitteilung vom
Workshop von Verbraucherzentrale und Qualitätszirkel Ernährung
Auf einem Holztablett ist ein Menü aus drei Komponenten angerichtet - Trauben, Joghurt und eine Hauptspeise.
  • Viele Menschen mit Demenz haben Probleme beim Essen.
  • Eine ausreichende Versorgung mit den notwendigen Nährstoffen ist dadurch nicht immer gewährleistet.
  • In einem zweiteiligen Web-Seminar informiert eine Ernährungsberaterin der Verbraucherzentrale über Wege eine bedarfsgerechte Verpflegung.
Off

Menschen mit Demenz bekommen mit zunehmender Erkrankung immer mehr Probleme bei der Nahrungsaufnahme. Dadurch wird die Ernährung immer einseitiger und es besteht das Risiko, dass eine ausreichende Versorgung mit den notwendigen Nährstoffen nicht mehr gewährleistet wird. Das zweiteilige Web-Seminar „Gut versorgt bei Demenz –
Bedarfsgerechte Verpflegung für demenzkranke Menschen“ der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. in Kooperation mit dem Qualitätszirkel Ernährung Rheinland-Pfalz e. V.  will Küchen-, Hauswirtschafts- und Pflegefachkräfte in stationären Einrichtungen, Wohngruppen und bei ambulanten Diensten Einblick in die „Ess-Welten“ demenzkranker Menschen geben. Ziel ist es, die Verpflegungsverantwortlichen für eine bedarfs- und bedürfnisgerechte Verpflegung dieser Zielgruppe fit zu machen.

Das Web-Seminar findet am Mittwoch, den 11. Oktober 2023 und Donnerstag, den 12. Oktober 2023 jeweils von 14.30 bis 16 Uhr statt.

Der Workshop kostet 10 Euro pro Person. Gerne können Sie telefonisch unter der Telefonnummer (0631) 3609-152 oder per Mail anmelden. Nach der Anmeldung bekommen Sie eine Rechnung zugeschickt. Wenn das Geld eingegangen ist, senden wir die Zugangsdaten für das Web-Seminar zu.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

gefördert vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz (MKUEM) im Rahmen der Kampagne

Logo RLP isst besser

Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Neue Klage gegen Meta

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen: Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit November 2023. Die Verbraucherzentrale NRW klagt jetzt in einem zweiten Verfahren gegen den Betreiberkonzern Meta. Ein erstes Verfahren war bereits erfolgreich.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.