Menü

Wissen, was wirklich Sache ist.

Baurechtsberatung

Die Verbraucherzentrale übernimmt die Prüfung verschiedener Verträge rund ums Bauen und beantwortet Fragen zu Gewährleistungsfragen bei Baumängeln oder Bauschäden.
rohbau hausbau

Die Baurechtsberatung der Verbraucherzentrale umfasst die folgenden Bereiche:

  • Prüfung von Bauverträgen, Bauträgerverträgen und Werkverträgen
  • Notarverträge zum Grundstücks-, Haus- oder Wohnungskauf (außer beim Kauf von Privat)
  • Verträge über Architekten-, Statiker- und Ingenieurleistungen
  • Gewährleistungsfragen bei Baumängeln oder Bauschäden
Preise

Persönliche Beratung

Gewährleistungsfragen und Baumängeln: 60,- Euro

Prüfung von Verträgen: 145 Euro

Terminvereinbarung unter der landesweiten Rufnummer 0800 60 75 600 (montags von 9-13 und 14-18 Uhr; dienstags und donnerstags von 10- 13 und 14-17 Uhr; kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und Mobilfunknetz)

Telefonische Beratung

Kurzberatung: 18 Euro

Landesweite Rufnummer: 0800 60 75 600 (montags von 9-13 und 14-18 Uhr; dienstags und donnerstags von 10- 13 und 14-17 Uhr; kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und Mobilfunknetz)

Beratung zu Gewährleistungsfragen und Baumängeln : 60 Euro

Schriftliche Beratung

Rechtsberatung: 30 Euro (keine Beratung  zu Baumängeln oder Gewährleistungsfragen)

Email: bauen@vz-rlp.de Postalisch: Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V., Postfach 41 07 in 55031 Mainz; Telefax: (06131) 28 48 13.

Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an:
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: