Baurechtsberatung

Die Verbraucherzentrale übernimmt die Prüfung verschiedener Verträge rund ums Bauen und beantwortet Fragen zu Gewährleistungsfragen bei Baumängeln oder Bauschäden.
rohbau hausbau

Die Baurechtsberatung der Verbraucherzentrale umfasst die folgenden Bereiche:

  • Prüfung von Bauverträgen, Bauträgerverträgen und Werkverträgen
  • Notarverträge zum Grundstücks-, Haus- oder Wohnungskauf (außer beim Kauf von Privat)
  • Verträge über Architekten-, Statiker- und Ingenieurleistungen
  • Gewährleistungsfragen bei Baumängeln oder Bauschäden

 

Terminvereinbarung unter der landesweiten Rufnummer 0800 60 75 600 (montags von 9-13 und 14-18 Uhr; dienstags und donnerstags von 10- 13 und 14-17 Uhr; kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und Mobilfunknetz.

Einen Termin für eine persönliche Beratung in einer unserer Beratungsstellen können Sie direkt online vereinbaren.

Email: bauen@vz-rlp.de Postalisch: Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V., Postfach 41 07 in 55031 Mainz; Telefax: (06131) 28 48 13.

Preise

Persönliche Beratung

Gewährleistungsfragen und Baumängeln: 60 Euro

Prüfung von Verträgen: 145 Euro

Telefonische Beratung

Kurzberatung: 18 Euro

Landesweite Rufnummer: 0800 60 75 600 (montags von 9-13 und 14-18 Uhr; dienstags und donnerstags von 10- 13 und 14-17 Uhr; kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und Mobilfunknetz)

Beratung zu Gewährleistungsfragen und Baumängeln : 60 Euro

Schriftliche Beratung

Rechtsberatung: 30 Euro (keine Beratung  zu Baumängeln oder Gewährleistungsfragen)

Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an:
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: