Mein E-Rezept - Rezept einlösen leicht gemacht

Nehmen Sie an unserem dreiwöchigen digitalen Selbstlernkurs teil, wenn Sie souverän im Umgang mit dem E-Rezept werden wollen. Der kostenlose Kurs unterstützt alle Verbraucher:innen beim neuen E-Rezept-Verfahren sowie der Anwendung der E-Rezept-App und informiert über den Schutz und die Sicherheit von Gesundheitsdaten.
Off
  • Zielgruppe: Erwachsene, Multiplikator:innen, interessierte Erwachsene, gesetzlich Versicherte und alle, die sich mit dem E-Rezept und der Digitalisierung des Gesundheitswesens vertraut machen wollen.
  • Zeitpunkt der Durchführung und zeitlicher Umfang: Der Kurs wird in regelmäßigen Abständen angeboten (ca. alle 3 Monate). Die Lerneinheiten stehen jeweils bis 1 Monat nach Kurs-Ende zur Verfügung. Es ist ein Kurs über drei Wochen. Die Bearbeitungszeit der Aufgaben für eine Woche beträgt schätzungsweise zwischen 15 und 30 Minuten – je nach Lernintensität kann sie auch schon einmal 60 Minuten umfassen.
  • Themengebiete: Ernährung und Gesundheit, Digitalisierung Gesundheitswesen, E-Rezept, digitale Gesundheitsanwendungen
  • Kosten: kostenfrei
  • Kontakt: gesundheit@verbraucherzentrale.nrw
Beschreibung

Teilnehmende lernen in diesem Kurs alles Wichtige rund um die Neu-Einführung des E-Rezepts, die E-Rezept-App und den Datenschutz und die Sicherheit von Gesundheitsdaten beim E-Rezept. Das kostenlose Bildungsangebot umfasst drei Themenbereiche, die während der dreiwöchigen Kurszeit in abwechslungsreichen Lernblöcken angeboten werden.

Lernziele

Die Teilnehmenden sind am Ende des Kurses in der Lage,

  • die Möglichkeiten und Chancen des E-Rezepts für sich abzuwägen,
  • die Sinnhaftigkeit der Nutzung aller Einlösewege des E-Rezepts für sich zu erkennen und zu bewerten,
  • die für sich passenden Entscheidungen zur Nutzung eines E-Rezept-Verfahrens zu treffen,
  • die für sich passenden Funktionen der E-Rezept-App einzustellen,
  • Hilfsangebote von Krankenkassen, der gematik und der Verbraucherzentrale NRW bei Bedarf anzuwenden.
Hinweise zur Nachbereitung

Die Lerneinheiten stehen jeweils bis einen Monat nach Kurs-Ende online zur Verfügung.  Der Kurs wird in regelmäßigen Abständen angeboten (ca. alle 3 Monate). Hier gelangen Sie zur Kurs-Seite: https://www.verbraucherzentrale.nrw/mein-e-rezept.
 

Urteil gegen Amazon: Gekauft ist gekauft

Amazon darf Kunden nach einer Kontosperrung nicht den Zugriff auf erworbene E-Books, Filme, Hörbücher und Musik verwehren. Wir helfen Betroffenen mit einem Musterbrief.
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Nach Abmahnungen: Rundfunkbeitrag-Service kündigt Rückzahlungen an

Nachdem die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt und der Verbraucherzentrale Bundesverband die Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de abgemahnt haben, kündigt das Unternehmen an, in vielen Fällen die Widerrufe der Verbraucher:innen zu akzeptieren und Rückzahlungen vorzunehmen.
Zwei Hände auf der Tastatur eines aufgeklappten Laptops, auf dem Display eine Phishing-Mail mit AOK-Bezug

Neue Gesundheitskarte: Betrugsversuche mit Phishing-Mails

Im Phishing-Radar der Verbraucherzentrale NRW sind betrügerische E-Mails aufgetaucht, die angeblich von der AOK kommen. Man soll eine neue Gesundheitskarte beantragen, weil mit der alten keine Kosten mehr übernommen würden. Die Behauptung ist gelogen!