Unser Team

Stand:
Herzlich willkommen in der Beratungsstelle Kaiserslautern. Dürfen wir uns vorstellen?
Leute sitzen in Büro um einen Tisch.
Off

Melanie Kaminski ist die Leiterin der Beratungsstelle Kaiserslautern.

Die Juristin berät die Ratsuchenden zu Fragen wie Reiseärger, Gewährleistungsrechte, Fake-Shops, untergeschobene Verträge, unberechtigte Forderungen für angebliche Zeitungsabonnements oder Glücksspiele und unklare Rechnungsposten auf der Telefonrechnung. Zudem betreut sie den Stützpunkt in Germersheim.


Bettina Kusserow ist Energiekostenberaterin.

Sie kümmert sich um Menschen, die Probleme haben, ihre Energiekosten zu bezahlen oder bei denen der Strom abgestellt ist. In vielen Fällen kann sie Menschen mit geringen Einkommen dabei unterstützen, eine Lösung für diese Probleme zu finden.


Dagmar Pfeffer ist Oecotrophologin.

Sie ist Ansprechpartnerin bei Fragen rund um die bedarfsgerechte Verpflegung von älteren, pflegebedürftigen Menschen in stationären Senioreneinrichtungen sowie Wohn-Pflege-Gemeinschaften. Sie bietet auch pflegenden Angehörigen Unterstützung an. Sie informiert vor allen in Vorträgen, wie man sich im hohen Alter gesund und ausgewogen ernähren kann, was bei Menschen mit Mangelernährung, Kau- und Schluckbeschwerden und Demenz zu beachten sind.


Susanne Schmidt ist die „gute Seele“ der Beratungsstelle am Empfang und am Service-Telefon. Dort versorgt sie Ratsuchende mit ersten Informationen und vergibt Termine für eine individuelle Beratung.


Honoranwält:innen  sowie Energierberater:innen unterstützen das Team stundenweise bei Spezialfragen.

Einen Überblick über unsere Beratungsangebote und Beratungswege finden Sie hier

Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Neue Klage gegen Meta

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen: Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit November 2023. Die Verbraucherzentrale NRW klagt jetzt in einem zweiten Verfahren gegen den Betreiberkonzern Meta. Ein erstes Verfahren war bereits erfolgreich.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.