Joschi hat’s drauf – Aktionsprogramm für Kitas

Stand:
Mitarbeitern/innen von Kitas sollen Ernährungskompetenzen vermittelt und Impulse und Ideen zur Umsetzung von Ernährungsaktionen aufgezeigt werden. Mit dem Maskottchen "Joschi" erleben die Kinder Essen und Trinken mit allen Sinnen.

Mitarbeitern/innen von Kitas sollen Ernährungskompetenzen vermittelt und Impulse und Ideen zur Umsetzung von Ernährungsaktionen aufgezeigt werden. Mit dem Maskottchen "Joschi" erleben die Kinder Essen und Trinken mit allen Sinnen.

Off

Eine ausgewogene Ernährung ist Voraussetzung dafür, dass Kinder sich altersgemäß entwickeln und gesund bleiben. Aktuelle Studien zeigen, dass vor allem Kinder aus Familien mit niedrigem Sozialstatus und mit Migrationshintergrund stärker von Übergewicht betroffen sind.

 

Ziel des drei- bis sechsmonatigen Aktionsprogramms ist es, den pädagogischen Mitarbeitern/innen Ernährungskompetenzen zu vermitteln. Zudem werden Impulse und Ideen zur Umsetzung von kleineren und größeren Ernährungsaktionen gegeben. Zusammen mit dem Maskottchen "Joschi" erleben die Kinder Essen und Trinken mit allen Sinnen: z.B. frühstücken sie gemeinsam, stellen Haferflocken selbst her, backen Brötchen, mixen Milchshakes oder schnippeln Obstsalate.

 

Gleichzeitig werden die Eltern durch Informationstische und Ernährungsaktionen angeregt, ihre Ernährungssituation zu analysieren und erste Schritte zur Verbesserung einzuleiten.

 

Zielgruppe: Kindertagesstätten mit Familien mit besonderem Entwicklungsbedarf und / oder Migrationshintergrund

 

Kosten: Das Aktionsprogramm "Joschi hat`s drauf" wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Dauer: Aktionen über den Zeitraum von drei sechs Monaten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen. Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Wünsche bei der Durchführung ein.

 

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.

 

Referat Lebensmittel und Ernährung

Seppel-Glückert-Passage 10

55116 Mainz

Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen haben sich in den letzten Monaten die Beschwerden über das Produkt "Healy" gehäuft, weil selbstständige Verkäufer:innen behaupten, das Produkt würde etwa bei Multipler Sklerose, Depressionen, ADHS oder Hauterkrankungen helfen. Jetzt gibt es ein Gerichtsurteil dazu.
Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.