Menü
Wir sind für Sie vor Ort mit einem Beratungsstützpunkt in Bad Kreuznach
Salinenstraße 47
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 06131/284820

Beratung zum barrierefreien Bauen und Wohnen

Architekten der Landesberatungsstelle "Barrierefrei Bauen und Wohnen" beraten zu Fragen des barrierefreien Bauens und Wohnens sowie zu weiteren individuellen Wohnproblemen.
Landesberatungsstelle Barrierefrei Bauen und Wohnen

Ältere und behinderte Menschen haben den verständlichen Wunsch, so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung zu leben. Meist ist das eigene Haus oder die Wohnung jedoch nicht auf die körperlichen Einschränkungen im Alter und bei Behinderung zugeschnitten. Wenn die Sehkraft nachlässt oder man sich nur noch schlecht bücken oder recken kann, werden alltägliche Handgriffe zum Problem. Auch glatte Fußböden, Stolperkanten oder die hohe Badewanne stellen Hindernisse dar, die das Leben in den eigenen vier Wänden erschweren oder gar unmöglich machen. In vielen Fällen genügen schon kleine Veränderungen oder Hilfsmittel, um Verbesserungen zu erreichen.

Architekten der Landesberatungsstelle "Barrierefrei Bauen und Wohnen" beraten zu Fragen des barrierefreien Bauens und Wohnens sowie zu weiteren individuellen Wohnproblemen. Die Fachleute geben darüber hinaus Tipps zu Hilfsmitteln und machen Vorschläge zur Umgestaltung der Wohnung. Auch die Beratung zu planerischen und bautechnischen Fragen, zu entstehenden Kosten sowie zu finanziellen Fördermöglichkeiten gehören zu ihrem Beratungsgebiet.

Unsere Berater kommen auch zu Ihnen nach Hause.

Terminvereinbarung für eine persönliche Beratung unter (06131) 22 30 78.

Telefonische Kurzberatung

Telefon: (06131) 22 30 78

Schriftliche Beratung

Landesberatungsstelle

Barrierefrei Bauen und Wohnen

Seppel-Glückert-Passage 10

55116 Mainz

Telefon: (06131) 22 30 78 /Telefax: (06131) 22 30 79

E-Mail: barrierefrei-wohnen@vz-rlp.de

Preise

Persönlich, telefonisch oder schriftlich

Die Beratungsangebote sind alle kostenlos

 

Termin vereinbaren

* Pflichtfelder