Die Verbraucherzentrale berät wieder hauptsächlich per Telefon und Video. Persönliche Beratung nur in Ausnahmefällen und unter 2G plus-Regeln. Weitere Information gibt es hier.

Wir sind für Sie vor Ort mit einer Beratungsstelle in Mainz
Seppel-Glückert-Passage 10
55116 Mainz
Telefon: (06131) 28 48 20 | Fax: (06131) 28 48 25

Einkauf und untergeschobene Verträge

Ein kleiner Einkaufswagen mit Paketen vor einem Laptop.

Unsere Beratungsthemen

Auch beim Einkauf geht nicht immer alles reibungslos. Egal ob on- oder offline, Verbraucherfallen und -ärgernisse lauern beim Einkauf. Wir helfen und beraten Sie gerne bei Problemen beim Einkauf sowie mit untergeschobenen Verträgen.

  • Sie waren auf Online-Shopping-Tour und die günstigen Turnschuhe wurden nicht oder in miserabler Qualität geliefert?
  • Sie sind in eine Abo-Falle im Internet getappt?
  • An der Haustür wurde Ihnen ein Zeitschriftenvertrag untergeschoben?
  • Das Supersonderangebot im Discounter ist schon nach kurzer Zeit vergriffen?

Wir helfen Ihnen, wenn Sie Probleme mit Onlinekäufen sowie mit untergeschobenen Verträgen haben. 

Telefonische Erstberatung

(06131) 28 48 120

Montags, Mittwochs, Donnerstags von 10 bis 16 Uhr

Persönliche Beratung

Eine persönliche Beratung ist auch als telefonische Rückrufberatung oder als Videoberatung möglich.

Interesse? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

 

Schriftliche Beratung

Hier geht es zu unserer Email-Beratung.

Eine Rechtsberatung ist kostenpflichtig.

Preise

Telefonische Erstberatung

kostenlos

Persönliche Beratung

18 Euro; mit Schriftverkehr 30 Euro.

Schriftliche Beratung

30 Euro.

Termin vereinbaren

* Pflichtfelder