Für den Einstieg: Heizungsvergleich anhand Ihrer Gebäudedaten

Sie wohnen in Rheinland-Pfalz und denken über eine neue Heizung nach? Wir zeigen Ihnen mögliche Alternativen im direkten Vergleich - mit allen Gesamtkosten. Zur Teilnahme nutzen Sie unseren Erfassungsbogen. Außerdem finden Sie hier unser Info-Paket mit Heizungsbroschüren.
hh
Off

Wir zeigen Ihnen alternative Heizungssysteme für Ihr Gebäude im direkten Vergleich - mit allen Gesamtkosten. Unsere Energieberater ermitteln für Sie die konkreten Anschaffungs- und Betriebskosten unterschiedlicher Heizungssysteme und zeigen, wie schnell sich eine Neuanschaffung rechnet. Der Clou: Die neuen guten Förderbedingungen und der CO2-Preis für Heizöl und Erdgas werden gleich mit einkalkuliert.

Rheinland-pfälzische Haushalte nutzen einfach unseren Erfassungsbogen. Diesen füllen Sie aus und senden ihn per E-Mail an heizung@vz-rlp.de

Erfassungsbogen zur Teilnahme - einfach ausfüllen und senden an 'heizung@vz-rlp.de'

Datenschutzhinweise Energieberatung

Wenn möglich, senden Sie uns außerdem weitere Unterlagen, wie zum Beispiel die letzte Erdgas-Jahresabrechnung und das letzte Messprotokoll des Schornsteinfegers. Sie erhalten dafür kostenlos von uns per E-Mail eine zweiseitige Auswertung zu Ihrer individuellen Gebäude- und Verbrauchssituation.

Achtung: Diese Auswertung können wir leider nur für Haushalte in Rheinland-Pfalz durchführen.

Und nach der Auswertung: Nutzen Sie die kostenfreie Telefon-Beratung zu Ihrer individullen Auswertung sowie zu allen Fragen rund um das Thema Heizung. Termine unter:

Energie-Telefon (kostenfrei): 0800 60 75 600

Montag 9-13 und 14-18 Uhr, Dienstag und Donnerstag 10-13 und 14-17 Uhr.

bühne energie telefonberatung

Energie & Bauen: Unser Beratungsangebot

Energieberatung - Bauberatung - Energierecht - Energiekosten

Entdecken Sie unser umfangreiches Beratungsangebot.

f

Energieberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.

Ob Neubau oder Bestandsgebäude, ob Eigenheim oder Mietwohnung. Wir beraten fachkundig und neutral zu Heizung, Wärmedämmung, Strom und Raumklima. Kosten für Sie: keine.

Diese Aktion wird gefördert vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität. Die persönliche Energieberatung wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität

Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen beschweren sich immer mehr Menschen über das Produkt "Healy". Verkäufer:innen behaupten, das Medizinprodukt würde beispielsweise bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder Depressionen helfen. Die Wirksamkeit von "Healy" ist aber nicht wissenschaftlich bewiesen.