Schutz vor App-Abzocken: Kostenloses Webinar am Mittwoch, 18. September um 18 Uhr. Melden Sie sich hier an.

Webinare der Verbraucherzentrale

Laptop und Kaffeetasse auf einem Schreibtisch.
Webinare der Verbraucherzentrale
Hier gibt es einen Überblick über unsere aktuellen Webinare.
Was ist ein Webinar?

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. bietet Vorträge zu verschiedenen Themen online an - sogenannte Webinare. Interessierte können mit dem eigenen Computer von zu Hause aus teilnehmen. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zur Veranstaltung sowie einen Link zum Webinarraum.

Erklärvideo: Erste Schritte
Technische Voraussetzungen

Um an unseren Webinaren teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC oder Mac mit Internetzugang. Sie sollten mit einer aktuellen Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox ins Internet gehen. Mit anderen Browsern ist die Teilnahme an unseren Webinaren zur Zeit nur eingeschränkt möglich.

Ein Mikrofon benötigen Sie nicht, aber eine gute Tonausgabemöglichkeit. Ihre Lautsprecher am Computer sollten also funktionieren oder Sie benutzen Kopfhörer – und können somit ungestört am Webinar teilnehmen.  

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anonym am Webinar teilnehmen? Kein Problem. Bei der Annmeldung hinterlegen Sie Ihre E-Mail-Adresse, diese wird später aber nicht angezeigt. Außerdem müssen Sie einen Vornamen und einen Namen angeben - hier können Sie einfach ein Pseudonym verwenden.

Weitere Webinare

Weitere Webinare zu Verbraucherthemen finden Sie auch bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Und Webinare der Energieberatung der Verbraucherzentrale finden Sie hier

Gefördert von:

Logo Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz RLP